Martin Güll

Herzlich Wilkommen auf meiner Homepage. Schön, dass Sie bei mir hereinschauen.

Informieren Sie sich über meine politische Arbeit im Bereich Meldungen, Termine und Positionen. Politik lebt vom Dialog: Nehmen Sie Kontakt auf oder besuchen Sie mich persönlich in meinem Abgeordnetenbüro in der Altstadt von Dachau. Ich freue mich auf Sie!

Ihr Martin Güll, MdL

M Güll

17. Februar 2017 | Bildungspolitik

Vorsitzender des Bildungsausschusses Martin Güll: Einmalige Chance, die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen - 1000 neue Lehrer notwendig

Der Vorsitzende des Bildungsausschusses im Bayerischen Landtag, Martin Güll, fordert einen Masterplan zur Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums. "Wir haben jetzt die unwiederbringliche Chance, das Gymnasium zu verbessern. Wir sollten sie ergreifen und gemeinsamen mit allen Beteiligten die Weichen für eine erfolgreche Zukunft stellen", erklärte Güll heute (17. Februar) bei einer Pressekonferenz im Bayerischen Landtag.

mehr…

08. Februar 2017

Dienstag, 7. März 2017, 19:30 Uhr, Gasthaus am Erdweg, Hauptstraße 14, 85253 Erdweg

Für Engagierte bei der Feuerwehr, im Katastrophenschutz oder im Rettungsdienst in der Region Dachau.

Der örtliche Abgeordnete Martin Güll begrüßt als Gast MdL Stefan Schuster, einen erfahrenen Feuerwehrmann und Sprecher für Feuerwehr und Katastrophenschutz der SPD-Fraktion im Bayerischen Landtag.

Kreisbrandrat und Verbandsvorsitzender Franz Bründler spricht ein Grußwort.

Wir freuen uns auf eine Diskussion zum Thema "Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz - Zukunft gestalten" und den Austausch mit Ihnen über Ihre Erfahrungen und Anliegen sowie auf Ihre Anregungen.

Anmeldungen unter Abgeordnetenbüro Martin Güll, MdL, Konrad-Adenauer-Str. 7, 85221 Dachau, Tel.: +49-8131-999 6300; Fax +49-8131-999 6303; E-Mail buergerbuero@martinguell.de

Download der Einladung

mehr…

M Güll

Vorsitzender des Bildungsausschusses Martin Güll fordert CSU-Staatsregierung auf, die individuelle Förderung in allen Schularten zu verbessern

Der Vorsitzende des Bildungsausschusses, Martin Güll, schlägt vor, statt der Zwischenzeugnisse dokumentierte Lernentwicklungsgespräche für alle Schularten einzuführen. „Für viele Kinder und Jugendliche ist der Zeugnistag oft beschämend, wenn sie schwarz auf weiß durch wenige Noten bestätigt bekommen, den Anforderungen in der Schule nicht zu genügen“, stellt Güll fest.

mehr…

SPD: Der Schulbus darf nichts kosten

13. Februar 2017 | Bildungspolitik

M. Güll

Gesetzentwurf am Dienstag im Plenum - Güll: Wir beseitigen eine große Gerechtigkeitslücke und schaffen Elternbeiträge ab

Die SPD-Landtagsfraktion will mit einem aktuellen Gesetzentwurf, der morgen im Plenum beraten wird, die Schulwegkostenfreiheit verbessern: Für Eltern entstehen in Bayern eigentlich keine Ausgaben, wenn ihre Kinder mit Bus oder Bahn zur Schule fahren. Doch es gibt Ausnahmen. Diese will der Vorsitzende des Bildungsausschusses im Bayerischen Landtag, Martin Güll, jetzt beseitigen.

mehr…

Güll und Steinmeier

Martin Güll wählte in Berlin den neuen Bundespräsidenten

Der Dachauer SPD-Landtagsabgeordnete Martin Güll stimmte bei der Bundesversammlung in Berlin für den neuen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier. „Steinmeiers kurze Rede nach der Wahl hat den Punkt getroffen, seine aufrichtige und auch verbindliche Art ist beeindruckend. Er hat Prinzipien, Herz und Empathie – genau die Eigenschaften, die ein Bundespräsident im Jahr 2017 braucht“, so Güll.

mehr…

Landeszentrale für politische Bildung legt auf Initiative der BayernSPD-Landtagsfraktion Broschüre zum Buch vor

Die SPD-Landtagsfraktion unterstützt die Verwendung der kommentierten Ausgabe von Hitlers "Mein Kampf" sowohl im schulischen als auch im außerschulischen Bereich. Hochschulpolitiker Georg Rosenthal erklärt: "'Mein Kampf' versinnbildlicht, wie eine menschenverachtende und diskriminierende Bewegung wie der Nationalsozialismus entstehen konnte. Pegida und AfD bedienen sich leider der gleichen Mechanismen und sind eine akute Gefahr für unsere Demokratie. Umso wichtiger ist es, dass 'Mein Kampf' in der politischen Bildung Beachtung findet."

mehr…

M. Güll

Vorsitzender des Bildungsausschusses Güll: Unser Konzept ist der einzige Lösungsvorschlag mit Perspektive

Der Vorsitzende des Bildungsausschusses im Bayerischen Landtag, Martin Güll, begrüßt die Zustimmung bei der Jungen Union für die Einführung eines neunjährigen Gymnasiums in Bayern. "Ich freue mich über jeden, der das SPD-Konzept übernimmt. Es ist der einzige Lösungsvorschlag mit Perspektive", erklärt der SPD-Bildungspolitiker. "Jetzt muss die CSU schnell handeln und dieses auch umsetzen", fordert Güll.

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

  • 22.02.2017, 10:00 – 13:00 Uhr
    Fraktionssitzung | mehr…
  • 22.02.2017, 13:00 – 19:00 Uhr
    Plenarsitzung | mehr…
  • 22.02.2017, 15:00 – 18:30 Uhr
    127. Parlamentsseminar | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.467.787.878 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren