Martin Güll

Herzlich Wilkommen auf meiner Homepage. Schön, dass Sie bei mir hereinschauen.

Informieren Sie sich über meine politische Arbeit im Bereich Meldungen, Termine und Positionen. Politik lebt vom Dialog: Nehmen Sie Kontakt auf oder besuchen Sie mich persönlich in meinem Abgeordnetenbüro in der Altstadt von Dachau. Ich freue mich auf Sie!

Ihr Martin Güll, MdL

Der Vorsitzende des Bildungsausschusses im Bayerischen Landtag, Martin Güll, will die politische Bildung an Schulen durch die Einführung von Projekttagen und Besprechen von politischen Ereignissen in aktuellen Stunden stärken. "Politik sollte als Teil des Alltags erfahrbar sein", sagte Güll bei der Klausurtagung der SPD-Landtagsfraktion im Schwäbischen Bildungszentrum Kloster Irsee.

mehr…

Gemeinsam mit Kardinal Reinhard Marx hat die SPD-Landtagsfraktion über wichtige gesellschaftliche Themen wie soziale Ungleichheit und Flüchtlinge diskutiert. Bei der Klausurtagung im schwäbischen Kloster Irsee betonte der SPD-Fraktionsvorsitzende Markus Rinderspacher die schon traditionell ausgezeichneten Kontakte der Landtags-SPD zu den Kirchen: "Gemeinsame Basis ist wertgebundenes Handeln im Zeichen von Solidarität, innerem Frieden und sozialem Zusammenhalt. Wir sehen hier deutliche Anknüpfungspunkte im Streben nach einer gerechteren Gesellschaft."

mehr…

SPD Landtagsfraktion

Landkreis Dachau – Während der Winterklausur der SPD-Landtagsfraktion im schwäbischen Kloster Irsee Mitte Januar wird auch die Erinnerungsarbeit ein wichtiges Thema sein. Wie Martin Güll, bildungspolitischer Sprecher seiner Fraktion, mitteilt, wird der Leiter der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg, Jörg Skriebeleit, unter dem Schlagwort „Nicht ver-gessen. Für Demokratie – Aktuelle Herausforderungen der Erinnerungsarbeit“ mit den SPD-Abgeordneten diskutieren.

„Die Fraktion beschäftigt sich seit einiger Zeit intensiv mit der Gedenkstättenarbeit. Anlass dafür waren unsere Recherchen, wie es um die momentanen Ausstellungen bestellt ist und ob die Gedenkstätten dem zu erwarteten Anstieg der Schülerzahlen aufgrund eines Landtagsbeschlusses gewachsen sind“, so der Dachauer SPD-Abgeordnete. Im Frühjahr des vergangenen Jahres hatte sein Besuch in der KZ-Gedenkstätte Dachau schon für Irritationen und Ärgernissen geführt. Güll: „Die Diskussion darüber wird bis in unseren Landkreis ausstrahlen, denn Erinnerungsarbeit ist für die Stadt Dachau und den gesamten Landkreis von sehr großer Bedeutung.“

mehr…

Martin Landtag

Güll: Konstruktive Kritik am Verhalten der Regierungspartei ist Kernaufgabe der Opposition

Landkreis Dachau – Weil der Dachauer SPD-Abgeordnete Martin Güll das Abstimmungsverhalten seiner CSU-Kollegen in den Haushaltsberatungen des Bayerischen Landtags im Dezember öffentlich gemacht hatte, kritisierte ihn vor allem Bernhard Seidenath scharf. Seidenath und Kreitmair hatten nämlich den Antrag der SPD-Landtagsfraktion auf die dringend notwendige Verdoppelung der finanziellen Mittel für Frauenhäuser in den Landkreisen namentlich abgelehnt.

mehr…

SPD-Fraktion nimmt Marcus H. Rosenmüller als Wahlmann mit nach Berlin

Landkreis Dachau - Wenn am 12. Februar 2017 in Berlin der Bundespräsident gewählt wird, ist auch Martin Güll als Vertreter der SPD-Landtagsfraktion mit dabei. Bereits zum zweiten Mal ist er von seinen Kolleginnen und Kollegen im Bayerischen Landtag ausgewählt worden, diese ehrenvolle Aufgabe zu übernehmen. „Ich freue mich darauf, wieder bei der Bundesversammlung den Bundespräsidenten wählen zu dürfen“, so der Dachauer SPD-Landtagsabgeordnete. „Frank Walter Steinmeier, der mir persönlich von SPD-Konferenzen und -Treffen bekannt ist, ist der richtige Mann zum richtigen Zeitpunkt für dieses Amt. Er ist politikerfahren, unaufgeregt und staatsmännisch.“

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei YouTube

Alle Videos

  • 23.01.2017, 10:00 – 12:30 Uhr
    Grundschulbesuch mit MdL Doris Rauscher | mehr…
  • 23.01.2017, 19:30 – 21:00 Uhr
    Sitzung des Gemeinderats | mehr…
  • 24.01.2017, 13:00 – 14:00 Uhr
    Fraktionssitzung | mehr…

Alle Termine

An- oder abmelden ganz einfach – mit dem BayernSPD-Konto.

BayernSPD-Konto

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.438.402.758 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren