Wir hören zu: Was ist los an Bayerns Schulen? Einladung zur zweiten Staffel der regionalen Schulkonferenzen

12. Januar 2018

AN DIE SCHULLEITUNGEN, LEHRKRÄFTE, PERSONALRÄTE, SCHULSEKRETARIATE, ELTERN- UND SCHÜLERVERTRETUNGEN AN DEN SCHULEN IN BAYERN

Nach den Weihnachtsferien kommt die Zeit des Bangens. Welche Lehrkraft meldet sich morgen krank? Wo wird es mit der Vertretung heikel? Wie soll die zusätzliche Arbeit bewältigt werden?

ir wollen Informationen aus erster Hand. Direkt aus den Schulen in Bayern. Von den Experten des Schulalltags. Wir wollen uns ein realistisches Bild machen. 10 Schulkonferenzen im November und Dezember 2017 haben uns gezeigt, der Bedarf an Gesprächen ist groß. Wir, das sind die SPD-Abgeordneten im Bayerischen Landtag. In weiteren 10 regionalen Schulkonferenzen in ganz Bayern wollen wir Lehrkräften, Personalräten/innen, Schulleitern/innen, Eltern- und Schülervertretungen und gerne auch den verschiedenen Verbänden zuhören.

  • An welchen „Baustellen“ an Bayerns Schulen bedarf es mehr Einsatz und mehr Unterstützung?
  • Läuft die Organisation der Ganztagsangebote richtig, stimmen Angebot und Qualität?
  • Ist die Umsetzung der Inklusion auf dem richtigen Weg?
  • Funktioniert die Integration?
  • Was ist mit der digitalen Bildung?

WIR HÖREN ZU

Wir wollen einfach wissen: Was ist los an Bayerns Schulen? Wo drückt der Schuh? Was muss besser werden? Wir freuen uns, wenn Sie sich die Zeit nehmen und uns Ihre Eindrücke schildern. Es erwarten Sie: der Vorsitzende des Bildungsausschusses im Bayerischen Landtag, Martin Güll, MdL, die SPD-Landtagsabgeordneten aus Ihrer Region, eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen, vor allem aber offene Ohren für Ihre Anliegen. Bitte melden Sie sich für eine dieser Schulkonferenzen an:

  • 29.01.2018 in COBURG 15:00-17:00 Uhr Landgasthof Kaiser,Neustadter Str. 24 , 96487 Dörfles-Esbach

  • 05.02.2018 in VILSHOFEN,15:00-17:00 Uhr Restaurant „Berger Alm“, Aidenbacher Straße 7, 94474 Vilshofen an der Donau

  • 19.02.2018 in MARKTOBERDORF,15:00-17:00 Uhr Café Hotel Greinwald, Georg-Fischer-Straße 22, 87616 Marktoberdorf

  • 26.02.2018 in KEMPTEN 15:00-17:00 Uhr Haus International, Poststraße 22, 87439 Kempten

  • 05.03.2018 in GÜNZBURG 14:00-16:00 Uhr, Forum am Hofgarten, Jahnstraße 2, 89312 Günzburg

  • 06.03.2018 in ASCHAFFENBURG, 15:00-17:00 Uhr, Bürgerbüro Martina Fehlner MdL, Goldbacher Str. 31, 63739 Aschaffenburg

  • 07.03.2018 in ERLANGEN, 15:00-17:00 Uhr Hallerhof, Restaurant Afroditi, Tennenloherstr. 3, 91054 Buckenhof

  • 08.03.2018 in LANDSBERG,15:00-17:00 Uhr AWO Bürgerstift Landsberg, Lechstraße 5, 86899 Landsberg am Lech

  • 15.03.2018 in INGOLSTADT,15:00-17:00 Uhr Vronis Rat(sch)haus, Donaustraße 1, 85049 Ingolstadt

  • 19.03.2018 in HOF,17:00-19:00 Uhr, Diakonie Hochfranken, Mehrzweckraum 2, Klostertor 2, 95028 Hof

Online-Anmeldung oder per E-Mail: schule@bayernspd-landtag.de

Auch wenn Sie nicht am Gespräch teilnehmen können, sind wir natürlich an Ihrer Meinung interessiert. Sie können uns gerne anrufen: Telefon 089/4126-2240 oder eine E-Mail-schreiben: martin.guell@bayernspd-landtag.de

Teilen