München gegen dritte Startbahn

Die Entscheidung der Münchner beim Bürgerentscheid zur dritten Startbahn hat mich irrsinnig gefreut. Ich danke allen Unermüdlichen für ihr großartiges Engagement und auch „meiner-Münchner-Stimme“, die auch in meinem Sinn die 3. Startbahn abgewählt hat. Hoffentlich werden sich Seehofer und Co nicht Hintertürchen bauen, um das Bürgervotum ad absurdum zu führen.

Viel wichtiger als eine Erweiterung des Flughafens wäre, seine Erreichbarkeit vom Boden aus zu verbessern. Vor allem fehlt ein Fernbahnanschluss, der wäre wirklich im Interesse der bayerischen Bevölkerung. Was nutzt denn ein schneller Flug, wenn man auf dem Weg zum Airport stundenlang im Stau steht? Mit ICE-Anschluss wären viele bayerische Städte gut verbunden und viele Inlandsflüge überflüssig.

München, 16. August 2012