Alles was Dich bewegt!

Deine Sorgen, Probleme und Wünsche sind meine große Angelegenheit. Ich setze mich ein für eine sozial gerechte Bildungslandschaft in Bayern mit den besten Bildungschancen für alle Kinder. Bildung darf nicht vom Geldbeutel abhängig sein. Weil Bildung der Schlüssel für den späteren beruflichen Erfolg und häufig auch für einen erfüllten und selbstbestimmten Lebensentwurf ist.

Eltern und Schüler

Ein "Bildungspaket für Familien" ist notwendig, welches die Familien und die Schulen wirkungsvoll stärkt. Was gehört dazu? Lesen Sie weiter.

mehr

Schulleitungen, Lehrkräfte und Referendare

Ich vernachlässige keine Schulart. Dieses Versprechen gebe ich. Kann ich das?

mehr

Schulträger und weitere Träger

Die Kommunen müssen unterstützt werden, um die Herausforderungen im Bildungsbereich zu bewältigen. Drei Beispiele:

mehr

Grundschule

Vom Kindergarten zur Grundschule

Längst wissen wir, dass in die frühkindliche Förderung am meisten investiert werden muss. Lange vor Eintritt in die Schule entscheidet sich, ob ein Kind eine gute schulische Entwicklung nehmen wird.

mehr

Gymnasium

Schüler und Eltern haben sich für das G9 entschieden. Über die Rückkehr zum G9 freue ich mich sehr. Schließlich habe ich hart dafür gekämpft. Wo besteht noch Diskussionsbedarf?

mehr

Realschule

Laut Bildungsbericht erhalten 50 Prozent der bayerischen Grundschüler von ihren Lehrkräften eine Empfehlung für das Gymnasium, aber nur 40 Prozent treten dann auch über. Viele Schülerinnen und Schüler ziehen die Realschule vor.

mehr

Berufliche Schulen

Die berufliche Bildung befindet sich im Wandel. Die demografische Entwicklung bringt die Schulfamilie in große Schwierigkeiten, inbesondere was Standortfragen, den Erhalt der Aubildungsvielfalt und damit auch die Kompetenz der Lehrkräfte vor Ort bzw. den Erhalt des Standards der Sachinvestitionen der Sachaufwandsträger betrifft.

mehr

Haupt-/Mittelschule

Eine Prognose aus Daten des Statistischen Landesamts Bayern und des bayerischen Kultusministeriums belegt ganz deutlich: Bis zum Schuljahr 2019/20 sind 149 Mittelschulstandorte akut gefährdet.

mehr

Gemeinschaftsschule

Die SPD-Landtagsfraktion greift Anregungen von Schülern, Eltern und Lehrern in Bayern auf und entwickelt zusammen mit Experten ein Zusatzangebot zum dreigliedrigen Schulsystem in Bayern: Die Gemeinschaftsschule. Schüler und Schülerinnen sollen darin länger gemeinsam unterrichtet werden und bessere Bildungschancen bekommen. „Pädagogische Mottenkiste“ oder innovatives Schulmodell?

mehr

Ganztagsschule

Um die Chancengleichheit im bayerischen Bildungssystem zu erhöhen, müssen alle Kinder, die einen Platz in einer gebundenen Ganztagsschule wollen, auch einen erhalten.

mehr

Inklusion

Bayerns Schulen gehören deutschlandweit zu den Schlusslichtern bei der Inklusion. Im Schuljahr 2016/2017 besuchten lediglich 27,4 Prozent* der Schüler mit Förderbedarf eine Reglschule. Bundesweit liegt die Quote bei 41,1 Prozent.

mehr

Integration von Flüchtlingskindern in Schulen

Viele Schulen nehmen derzeit Flüchtlingskinder in ihre Klassen auf. Wo dies der Fall ist, muss vom ersten Tag an geholfen werden. Es reicht nicht, Maßnahmen anzukündigen, die dann nicht umgesetzt würden. Wir fordern einen Masterplan zur Integration der Flüchtlingskinder. Lesen Sie hier die Forderungen der SPD Landtagsfraktion

mehr

Erwachsenenbildung

Ich strebe eine Reform der Erwachsenenbildung im Freistaat an. Ich setze vor allem auf eine stärkere Konzentration der staatlichen Fördergelder auf Kurse von besonderem gesellschaftlichen Interesse.

mehr